Von

Wir feiern unseren ersten Geburtstag

Abteilung, News

Die Basketball-Abteilung des TSV Solln feiert ihren ersten Geburtstag und kann sich über sehr erfolgreiche erste 12 Monate freuen.

43% Mitgliederzuwachs, 75% gewonnene Ligaspiele, 8 Basis-Schiedsrichter, und, und, und…

Rückblick:

Am 22. Januar 2016 erst wurde die Basketball-Abteilung des TSV Solln gegründet und konnte bereits im ersten Jahr ihres Bestehens jede Menge Erfolgsmomente einfahren:

Im März 2016 wurde erstmals die Marke von 100 Mitgliedern überschritten, was nach 14 Startern im Januar 2014 in der „Trainingssektion Basketball“ und 88 Mitgliedern zum Gründungstag eine Fortsetzung des sehr positiven Trends bedeutet, der bis zum heutigen Tag anhält. Mittlerweile dürfen wir uns bereits über 126 Mitglieder, also einem Nettozuwachs in Höhe von stattlichen 43 % im ersten Jahr freuen, Tendenz weiter steigend.

Dies ist sicherlich darauf zurückzuführen, dass die Sportart sehr attraktiv ist, spricht aber in jedem Fall für die sehr guten Leistungen unseres Trainertrios, das ab April 2017 offiziell um ein weiteres Mitglied anwächst und das Trainingsangebot auf sieben Trainingseinheiten pro Woche massiv ausbaute und weiter ausbauen wird.
In der Spitze fanden sich 2016 bis zu 32 Leute zum Training ein, insgesamt konnten 210 Trainingseinheiten mit im Durchschnitt knapp 14 Teilnehmern je Training angeboten werden.

Im Mai 2016 startete die Abteilungshomepage gleich mit verknüpftem Online-Shop des TSV Solln, in welchem nun auch einige Basketball-Artikel erworben werden konnten. Die Webseite erntete von Anfang an viel Lob und fand sogar in den Vereinigten Staaten Beachtung: Ein Texaner mit ein paar Tagen Urlaub in München fand den Weg in unser Training, indem er sich von unserem dargebotenen Trainingsangebot und den Infos im Web überzeugen ließ.

Zudem wurde nun das zur Gründung gesteckte Ziel, erfolgreich und nachhaltig in den regulären Spielbetrieb einzusteigen, mit der Anmeldung von zwei Jugendmannschaften (Wildcats U16 weiblich und Firebirds U14 mixed/männlich) in Angriff genommen.

Im Juni wurde dann kräftig in die Infrastruktur der Abteilung investiert und bereits ein erster Basis-Schiedsrichterlehrgang ausgerichtet, welchen alle acht Sollner Teilnehmer erfolgreich absolvierten!
Das ist ein Ergebnis, welches selbst wesentlich größere und ältere Abteilungen nie erreichen konnten!

Zugleich absolvierten unsere Coaches Jörg und Dimi die Ausbildung zum D-Trainer, um ihre Schützlinge noch besser und kompetenter betreuen zu können.

Zur Saisonvorbereitung erspielten sich die Firebirds einen beachtlichen 6. von acht Plätzen, nur drei Plätze hinter den Teilnehmern des FC Bayern Basketball beim Vorbereitungsturnier in Haar.

Die Mädels zogen nach und schafften mit dem ersten Sieg gleich im ersten regulären Spiel wahrhaft Historisches. Zwar hatten sie im weiteren Saisonverlauf zweimal das Nachsehen, ihre Leistungen überzeugten die Verbandsverantwortlichen jedoch, sie für die Rückrunde um eine Liga hochzustufen, so dass sie nun bereits als Aufsteigerinnen in der Kreisliga auf Körbejagd gehen werden.

Die Jungs starteten ebenso erfolgreich und wurden mit sehr spannenden Spielen für ihre tollen Leistungen belohnt, so dass sie an der Tabellenspitze überwintern durften.

Natürlich sind dies alles sehr gute Ergebnisse, aber als Wichtigstes bleibt festzuhalten, dass wir es auch im dritten Jahr geschafft haben, trotz der steigenden Teilnehmerzahlen weiterhin von größeren Verletzungsproblemen verschont zu bleiben. Die klappt nur dank der disziplinierten Beteiligung aller und dafür möchte sich Abteilungsleiter Bastian Golic nochmals herzlich bedanken!

Ausblick:

In wenigen Tagen beginnt nun die Rückrunde und die Basketballer würden sich sehr freuen, wenn uns auch künftig wieder viele Zuschauer und Mitwirkende bei unseren Spielen unterstützen würden!

Hier sind die kommenden Spiele kompakt auf einem Blick:

Sa 28.01.2017 13:00 Uhr : Heimspiel TSV München-Solln Wildcats gegen DJK Landsberg in der Sporthalle des TSV Solln,
Sa 28.01.2017 15:30 Uhr: Heimspiel TSV München-Solln Firebirds gegen TSV München-Forstenried in der Sporthalle des TSV Solln,
Sa 04.2.2017 12:15 Uhr : Auswärtsspiel Mammendorf gegen TSV München-Solln Wildcats,
So 05.02.2017 10:00 Uhr : Auswärtsspiel SC Vierkirchen gegen TSV München-Solln Firebirds,
Sa 25.02.2017 14:00 Uhr : Auswärtsspiel ESV München gegen TSV München-Solln Firebirds,
Sa 11.03.2017 13:00 Uhr : Heimspiel TSV München-Solln Firebirds gegen SC Vierkirchen in der Sporthalle des TSV Solln,
Sa 11.03.2017 14:00 Uhr : Auswärtsspiel TV 1898 Penzberg gegen TSV München-Solln Wildcats,
Sa 18.03.2017 13:00 Uhr : Heimspiel TSV München-Solln Firebirds gegen SV Mammendorf in der Sporthalle des TSV Solln,
Sa 25.03.2017 13:00 Uhr : Heimspiel TSV München-Solln Firebirds gegen TSV Milbertshofen in der Sporthalle des TSV Solln,
Sa 08.04.2017 15:30 Uhr : Heimspiel TSV München-Solln Wildcats gegen TSV Partenkirchen in der Sporthalle des TSV Solln.

Und weil nach der Saison vor der Saison ist haben bereits die Planungen für die kommende Saison begonnen, in welcher wir hoffen, mit mehr Mannschaften auch viel mehr Abteilungsmitgliedern die Möglichkeit zur Teilnahme am Spielbetrieb ermöglichen zu können.

Zudem freuen wir uns darauf, im Sommer erstmals den Kreistag des Basketball Bezirks Oberbayern, Kreis West ausrichten zu dürfen.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

One Response to " Wir feiern unseren ersten Geburtstag "

  1. Basti sagt:

    Mit dieser Story haben wir die Titelseite der Printausgabe des Sendlinger Anzeiger (Auflage nach eigenen Angaben knapp 95.000 Exemplare) – Ministerpräsident und Oberbürgermeister auf Seite 2 verbannt – einfach nur Wow!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.