Von

U12er Lions besiegen das drittplatzierte Team aus Dachau

Jugend

Das auf Sonntag den 29. April 2018 verlegte Spiel gegen Dachau war das letzte reguläre Spiel der Saison 2017- 2018. Die meisten der Sollner Lions waren ohne erklärbaren Grund von Anfang an sehr aufgeregt. Es lag vielleicht darin, dass es sich um das letzte Saison-Spiel handelte und dass für die 2006 geborenen das letzte U12 Spiel war.

Trotz wieder vieler Fehlwürfe und einer mageren Trefferausbeute, konnten die Sollner Lions mit einem 4-Punkte-Vorsprung (19:15) in die Halbzeitpause gehen.
Coach Dimitris betonte in der Umkleidekabine, dass die Spieler das Spiel genießen und entspannt in die zweite Hälfte gehen sollen. Jeder Lions-Spieler sollte noch seine Spielzeit bekommen, so dass die nächsten zwei Viertel knapper aber immer zugunsten der Sollner ausfielen (13:11 und 13:12).
Dieses Mal bejubelte das gesamte Team sogar den ersten Punkt unserer jüngster Spielerin (2009 geb.) Brianna.

Somit beendeten die U12er Sollner Lions eine spannende Saison auf den vierten Platz , mit 5 Siegen und 7 Niederlagen. Wir bedanken uns sehr bei den tollen Fans für die monatelange treue Unterstützung.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.