JugendUnsere Kleinsten GANZ groß!

11. Juli 2019

Die jüngsten Lions unserer Sollner Basketballfamilie trainieren unter der Leitung von Coach Dimitris Bampalis bei der U8.

Am 6. April 2019 fand in der Kreisliga U8 Gruppe Zentral das erste Turnier der Saison statt. Die Sollner Kids durften gegen die Teams der München Baskets und TSV Vaterstetten in der eigenen TSV Solln Halle antreten.

Für die meisten SpielerInnen der Jahrgänge 2011 und 2012 war es zugleich Premiere und es stand ihnen ihr erstes Spiel ihrer noch sehr jungen Basketballlaufbahn bevor.

Dementsprechend war im ersten Viertel die Aufregung deutlich zu spüren, diese legte sich aber Dank dem positiven Zuspruch und Ermunterung von Coach Dimitris sehr schnell und die Spielfreude unserer Kids stieg von Minute zu Minute.

Das Amt des Schiedsrichters übernahm an diesem Tag Bastian Golic, Abteilungsleiter der Sollner Basketballabteilung. Er schaffte es auf eine sehr ruhige und einfühlsame Art, die Kids durch das Spiel zu führen und zu leiten.

Unsere Lions zeigten schnell ein gutes Defensespiel und wurden zunehmend mutiger in ihrem Angriff, ihrer Korbsicherheit konnten die Gegner schon bald nichts mehr entgegensetzen. Nach einem packenden und spannenden ersten Turnier durfte die Sollner U8 also gleich einen Doppelsieg verzeichnen, die Feierlaune auf dem Spielfeld und auf der Tribüne der Halle war auf dem Höhepunkt.

An diese Erfolgsserie konnten unsere hoch motivierten SpielerInnen auch bei den darauffolgenden Turnieren in Mai anknüpfen und entschieden fünf von sechs Spielen ganz souverän für sich, lediglich eine Niederlage galt es zu verbuchen.

Im Juni dann mussten sich unsere kleinen Helden dem TSV Ismaning geschlagen geben und somit die Meisterschaft mit insgesamt sechs gewonnenen und zwei verlorenen Spielen dem Team aus Ismaning überlassen.

Gefeiert und sich gefreut wurde natürlich trotzdem! Als so junge und noch unerfahrene SpielerInnen die Vizemeisterschaft für sich zu sichern, ist eine unglaublich tolle und starke Leistung!

Wir sind sehr stolz auf Euch kleine Lions und danken an dieser Stelle auch unseren treuen Fans für ihre Unterstützung!