Von

Erster Sieg für die U12mix in ihrer Premierensaison!

Jugend, News

Mit einem zehnköpfigen Kader reisten die Sollner U12er an diesem regnerischen Sonntagmorgen nach Vierkirchen, um das dritte reguläre Spiel der Saison zu bestreiten.

Von Anfang an zeigten die Sollner Konzentration und den Willen, die Fehler der ersten beiden Spiele diesmal zu vermeiden. Die zwei L´s (Leni und Leandro) brachten schnell die Führung für die Gäste mit 0:4 aus der Sicht der Vierkirchner und das erste Viertel ging knapp mit 16:17 an die drei Mädels und sieben Jungs aus Solln.

Im zweiten Viertel verteidigte unser Team noch besser, verbesserte gleichzeitig das Passspiel und somit gingen sie als führendes Team mit 29:37 in die Halbzeitpause.

Alle 10 Sollner haben durch einen motivierten Einsatz dazu beigetragen, dass das dritte Viertel auch mit 9:12 für das führende Team aus Solln entschieden werden konnte. Als der Sieg schon zum Greifen nah war, wollte Coach Dimitris nochmals allen die Gelegenheit für mehr Spielzeit geben, weshalb er in den letzten Minuten des vierten Viertels nochmals alle 5 Spieler, die in diesem Moment auf der Bank saßen, auf das Spielfeld schickte. Auch mit diesem Kader konnten die Sollner das 4. Viertel mit 8:9 für sich entscheiden.

Das Endergebnis 46:58 bedeutete somit den ersten Sieg, welcher von den Siegern ordentlich gefeiert wurde.

Alle 10 Sollner Spieler(-innen) zeigten ihre mannschaftliche Verteidigung besser als in den Spielen zuvor. Sie konnten sich mehr Rebounds (39) und auch mehr Steals (22) sichern, zudem hatten alle Spieler Wurfchancen.

Es spielten: Ari (2 Punkte), Cristian, Daniel, David (15 P., 1/2 FW), Ella (2), Julius, Leandro (27, 2 Dreier, 1/2 FW), Leni (4), Pia (6) und Till (2)

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.