SeniorenErste Basketball „Ladies Night“ beim TSV Solln gut besucht!

18. Mai 2019

Das erste Damentraining der Basketballabteilung erfreute sich vom Start weg guter Resonanz

Eine Woche später als ursprünglich geplant startete das neueste Trainingsangebot der Abteilung gleich mit einer vollen Besetzung, das heißt zehn Damen und übertraf damit vom Start weg unsere Erwartungen.

Simona Barzu, die zusätzlich zum u14m-Team nun auch die Betreuung des Damentrainings übernommen hat, glaubt am Tage nach dieser Premiere, dass es allen Starterinnen Spaß gemacht hat.

Laura Haunerdinger, die sich nun neben der Administration der Teams unseres Jugendleiter Dimitris Bampalis auch um die Belange der Damen kümmert sagte sogar:

„Also ich würde sagen, es war ein sehr erfolgreicher Auftakt und hat allen großen Spaß gemacht. Meine Bekannte war angeschlagen und konnte nicht mitmachen, ist trotzdem sofort Mitglied geworden. Das spricht doch für sich, oder? Ich denke, wir werden (hoffentlich!) alle Damen wiedersehen und ca. 4 Neue kommen noch zum Schnuppern.

Mein Fazit nach dem ersten Mal: Sehr cool und sehr anstrengend!“

Dies deckt sich auch mit weiteren Stimmen aus dem Teilnehmerinnenfeld.

Abteilungsleiter Bastian Golic beobachtete darüber hinaus, dass das zeitgleich in der Sporthalle des TSV Solln stattfindende, ebenfalls seit Mai neu angebotene Herrentraining für Hobbyspieler auch gut angenommen wurde und hier ebenfalls bereits zwei Neuzugänge zu vermelden sind.

Wir freuen uns sehr, dass auch unsere neuen Angebote offenbar sehr attraktiv sind und wünschen allen Beteiligten dauerhaft viel Spaß und Verletzungsfreiheit!

Wer nun ebenfalls Lust und Zeit hat, ist uns herzlich willkommen!

Die jeweils aktuellen Trainingszeiten sind hier zu finden: Training