D-Jugend gewinnt gegen TSV Allach 3 von Sarah


Erstellt am 10.12.2017



Letzten Sonntag spielten wir gegen den TSV Allach 3. Unser letztes Hinspiel...ein unbekannter Gegner und dann nur zwei Plätze unter uns.

Das Spiel startete mit einem Tor für Allach. Solln glich aber sofort aus. Allach hatte eine sehr offensive Abwehr weswegen wir mit schnellen Pässen und Einläufern schnell punkten konnten. Allerdings hatte Allach zwei super Spieler, die an unserer Abwehr nur so vorbeiliefen, frei zum Wurf kamen und fast immer trafen. Trotzdem schafften wir es mehr Tore zu werfen als hinten reinzubekommen. So endete die erste Halbzeit 11:9 für Solln.
Allach stellte kurz nach der Halbzeit seine Abwehr defensiver auf, was unsere Jungs sehr verwirrte. Viele Passfehler auf unserer Seite machte die 2. Halbzeit unnötig spannend und sehr nervenaufreibend für den Sollner Fanclub. Allach holte zweimal auf. Beim ersten Mal stand es 13:13. Solln machte ein Tor, Allach glich aus. Es war ein hin und her, bis auf einmal Allach mit einem Tor in Führung ging, und das 10 Minuten vor Schluss. Endlich wachten wir auf. Am Ende wo unsere Jungs mal die Gegner etwas mehr angefasst haben, hatte unser Torwart auch mehr Chance die Bälle zu halten, was er auch tat. Wir genehmtigen Allach nur noch ein Tor bis zum Schlusspfiff, während wir selber vier Tore am Stück warfen. Das Spiel endete 24:21 für Solln.

Danke Jungs für die letzten 7 Minuten wo ihr wieder mehr zu euch zurück gefunden habt und lieber abgegeben habt, dass ein mehr frei stehender Spieler erfolgreich werfen konnte.
Aber bitte- ich glaube ich spreche auch für alle Zuschauer- "Ihr müsst es nicht so spannend machen, denn damit senkt ihr auch defintiv das Herzinfakt Risiko der Zuschauer und eurer Trainerin!"

Danke an die vielen Eltern und die Damenmannschaft, die lautstark angefeuert haben. Danke an die kurzfristig eingesprungene Ersatzschiedsrichterin.

Für Solln spielte Bryan Fries im Tor; Giovanni Behringer (5), Constantin Seitz (3), Theo Peters (4), David Casanova (12), Daniel Casanova und Tobias Pfitzner Das nächste Spiel findet Donnerstag den 14.12.2017 um 18:30 Uhr in Solln gegen den PSV München statt. Es sollte ein spannendes Spiel werden, da wir Platz 3 verteidigen müssen. Jeder der vorbei kommt, ist herzlich Wilkommen im Sollner Fanclub.