08.11.2018 - Abteilung Schach

2. Sparkassen-Open

Dank der Unterstützung der Stadtsparkasse München aus dem PS-Sparen und -Gewinnen, der PS Lotterie der Sparkassen, konnte die Schachabteilung am 03.11.2018 das 2. Sparkassen-Open in den Räumen der Kirche am Fellerer Platz durchführen. Letztes Jahr wurde das Turnier ins Leben gerufen und 34 Schachspieler aus München sind unserer Einladung gefolgt. Turnierleiter Peter Gabriel konnte heuer 46 Teilnehmer begrüßen, darunter Titelträger wie Großmeister, Internationale Meister und FIDE-Meister (FIDE ist der Weltschachbund). Damit ist es dem TSV Solln gelungen, ein hochkarätig besetztes Schachturnier in der Münchner Schachszene ins Leben zu rufen. Gespielt wurde im Schnellschachmodus, das heißt jedem Spieler standen pro Partie zwölf Minuten zuzüglich 3 Sekunden Bonus pro Zug Bedenkzeit zur Verfügung. In insgesamt neun Runden verlief der Turnierverlauf äußerst spannend, ständig wechselte die Führungsposition. Letztlich konnte sich Großmeister Thies Heinemann, der für Hamburg in der Bundesliga spielt, mit 7 Punkten aus neun Runden als Sieger durchsetzen, gefolgt von einigen Spielern mit 6,5 Punkten. Der Sieger Thies Heinemann erhielt den Pokal aus den Händen von Markus Schöttl, Teamleiter der BusinessLine der Stadtsparkasse München, die unseren Verein in allen Finanzfragen betreut.