Erfolgreiches Turnier der E-Jugend von Sonja


Erstellt am 15.10.2017



Am 14.10 hatte die E-Jugend ihr erstes Turnier dieser Saison.

Die Begeisterung war mehr als deutlich, gleich 11 kleine Menschen standen im fernen Übersee in der Halle bereit, und alle wollten sie spielen. Und was sie spielten, ließ sich sehen. Die vielen mitgereisten Eltern hatten immer einen Grund zu klatschen und die Youngsters zu bejubeln. Das „Jeder-hat-seinen-Mann“ lief um einiges besser als zuletzt im Training, manche Sollner Jungs verteidigten mit einem Biss, von dem sich selbst die Damen manchmal eine Scheibe abschneiden können. Um jeden Ball wurde gekämpft, von den kurzfristig verteilten Knieschonern wurde in den teilweise sehr spektakulären Hecht- und Rutschaktionen des Öfteren Gebrauch gemacht. Im Angriff wurde versucht zu kombinieren, seinen Mitspieler freizuspielen, klare Torchancen herauszuspielen. Die gute Passquote war sicherlich ein Faktor, ebenso wie die gezielten Torwürfe genau ins Eck. Am Ende wurde Solln solider Dritter; zwei Spiele gewonnen, zwei verloren.

Für künftige Turniere nehmen wir uns vor: noch mehr zusammen zu spielen, weniger tippen mehr passen, und die Torwürfe von der Mittellinie ganz einzustellen.

Aber das nur Kleinigkeiten, die Jungs und das Mädel können sehr stolz auf ihre Leistung sein!

Für Solln spielten: Artem, Bryan, Dominik, Faris, Felix, Fionn, Maxi & Maxi, Paul, Raphael und unsere Geheimwaffe Hanna, die kurzfristig vom Fan zur Spielerin wurde.

Unser Dank geht nach Übersee für das Veranstalten, den Einsatz der vielen Jung-Schiedsrichter und die kulinarische Verpflegung.

Das nächste Turnier findet am 18.11 beim MTV statt, die Jungs und ich freuen uns auf jeden, der einfach ein bisschen Handballgewusel sehen und sich vielleicht jetzt schon ein Autogramm zukünftiger Topstars sichern will :)