Angebote für Erwachsene

Liebe Mitglieder,

bitte bringt zu jeder Sportstunde den gültigen Mitgliedsausweis mit.

Für Nichtmitglieder: Eine Probestunde ist ohne Voranmeldung jederzeit möglich. Bitte bringt saubere Turnschuhe und 4,00 Euro für die Tagesversicherungskarte mit!

Alle Fragen zu unserem Sportprogramm beantwortet gerne unsere Kursleiterin Susanne:

» kwturnen@tsvsolln.de

Kurse

Bauch, Beine, Po (intensiv)

Mittwochs, 19:15–20:15 Uhr (intensiv)
Übungsleiterin: Claudia | Ort: Kleine Samberger Halle

Donnerstags, 18:30–19:30 Uhr
Übungsleiterin: Susanne | Ort: Kleine Samberger Halle

Hier rücken wir den typischen Problemzonen mit gezielten Übungen zu Leibe. Nach einem Warm-Up und anschließendem Fatburner-Teil wird durch ein starkes Bodenprogramm die Muskulatur, vor allem von Bauch, Beinen, Po und Rücken, gekräftigt und damit das Bindegewebe gestrafft. Ein bisschen Stretching und Relaxing am Ende darf natürlich nicht fehlen. Charthits geben bei allen Übungen den Takt an und sorgen für gute Laune.

Das Programm ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Bitte bringt etwas Weiches für die Bodenübungen (z.B. Isomatte) mit.

Bodystyling

Montags, 16:30–17:30 Uhr
Übungsleiterin: Ramona | Ort: EG – TSV Solln Halle

Bei Bodystyling geht es vornehmlich darum, seine Figur zu verbessern, Fett zu verbrennen und die Ausdauer der Muskeln zu stärken. Mit flotter Musik und Übungsgeräten trainieren wir die „Problemzonen“.

Dance Aerobic/Bodystyling

Montags, 17:45–18:45 Uhr
Übungsleiterin: Angele | Ort: EG – TSV Solln Halle

Beim Bodystyling geht es vornehmlich darum, seine Figur zu verbessern, Fett zu verbrennen und die Ausdauer der Muskeln zu stärken. Mit flotter Musik und verschiedenen Übungsgeräten trainieren wir die „Problemzonen“.

Deep Work

Mittwochs, 19:00–20:00 Uhr
Übungsleiterin: Gabi | Ort: EG – TSV Solln Halle

Deep Work ist athletisch, einfach, anstrengend, einzigartig und doch ganz anders als alle bekannten Programme – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWorkTM dem Gesetz von Yin und Yan und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.
Barfuß mit Matte, ohne Geräte, extrem effektives, anstrengendes, funktionales Training.

Faszien Workout

Dienstags, 19:00–20:00 Uhr
Übungsleiterin: Beata | Ort: Alte Herterichhalle

Wir bewegen uns in alle Richtungen, um die Faszien (und damit uns) beweglicher und bewegungsreicher zu machen. Wir gehen an die Bewegungsgrenzen und dehnen die Faszien, um Verklebungen zu lösen. Wir kräftigen die Faszien mit aktiven, vielseitigen und abwechslungsreichen Bewegungen in verschiedensten Ausgangsstellungen, um Sicherheit und Stabilität zu gewinnen. Wir lassen unsere Faszien schwingen und federn, um unsere Geschmeidigkeit und Spannkraft zu verbessern. Wir arbeiten multifunktionell (in ganzen Muskelketten) um Koordination, Gleichgewicht und einen effizienten Muskeleinsatz zu schulen. Wir entspannen zur Durchflutung und Versorgung der Faszien, sowie um Körperwahrnehmung und Achtsamkeit zu verbessern.

Fit und fröhlich in den Tag

Montags, 10:00–11:00 Uhr
Übungsleiterin: Carolin | Ort: TSV Solln Halle

Mit Morgengymnastik den Tag beginnen! Nach einer schwungvollen Aufwärmung stimmen wir uns mit sanften, aber intensiven Übungen, oft auch mit Kleingeräten (Hanteln, Therabändern etc.), auf den Tag ein. Diese Stunde ist geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger und ältere Menschen.

Fitnessgymnastik mit Musik

Dienstags, 20:00–21:00 Uhr
Übungsleiterin: Claudia | Ort: Neue Herterichhalle

Ziel dieser Stunde ist die Verbesserung der konditionellen Eigenschaften Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer durch abwechslungsreiche funktionelle Übungen. Diese Stunde ist für alle, die am gesundheitlichen Sporttreiben interessiert sind.

Haltung und Bewegung

Mittwochs, 9:00–10:00 Uhr
Übungsleiterin: Reinhild | Ort: TSV Solln Halle

Line Dance/Funktionstraining

Mittwochs, 17:00–18:00 Uhr
Übungsleiter: Barbara, Ulf | Ort: EG – TSV Solln Halle

Motivation und Bewegung

Freitags, 9:00–10:00 Uhr
Übungsleiterin: Susanne | Ort: EG – TSV Solln Halle

Dies ist ein Herz-Kreislauftraining mit einfachen Aerobicelementen und liegt in einem BPM-Bereich mit idealer Fettverbrennung – eine Stunde für jedermann!

Präventives Fitnesstraining

Montags, 19:00–20:00 Uhr
Übungsleiterin: Margarita | Ort: Alte Herterichhalle

20 bis 25 Minuten gibt es ein lockeres Aufwärmtraining am Platz (ohne Hüpfen, Springen und Laufen). Anschließend trainieren wir schwerpunktmäßig Rücken- und Bauchmuskulatur, zum Beispiel mit isometrischen Übungen. Im Vordergrund stehen nicht alleine der Muskelaufbau, sondern auch die Lockerung und Dehnung verspannter Muskelpartien. Hierzu gibt es abwechselnd Latin, Funk, Techno und zur Entspannung einfach Klassik. Präventives Fitnesstraining ist auch sehr gut für Wiedereinsteiger geeignet.

STRONG by Zumba®

Donnerstags, 19:45–20:45 Uhr
Übungsleiterin: Gabi | Ort: EG – TSV Solln Halle

Wirbelsäule mit Pilateselementen

Dienstags, 19:15–20:00 Uhr
Übungsleiterin: Barbara | Ort: UG – TSV Solln Halle

Wirbelsäule-Rücken-Bauch-Arm und Bein-Training mit Hilfe von Ball, Theraband, Klötzen, Flexibar etc. werden alle Körperteile gekräftigt, gedehnt und mobilisiert. Beckenboden und Bauchmuskeln werden besonders gestärkt. Die Übungen werden mit angenehmer Musik untermalt.

Diese Stunde ist besonders geeignet für Neu- und Wiedereinsteiger und für ältere Menschen.

Workout

Montags, 18:30–19:30 Uhr
Übungsleiterin: Beata | Ort: Samberger Halle

Nach einer Aufwärmphase werden verschiedene Muskelgruppen trainiert und teilweise mit statischen intensiven Übungen stabilisiert. Im zweiten Teil der Stunde beginnen wir mit einem intensiven Cardio Training (Herz-Kreislauf), danach folgt ein ausgiebiges Workout, das vor allem den Problemzonen den Kampf ansagt. Gegen Ende der Stunde wird gestretcht und entspannt. Jung und ‚Jung geblieben‘ ist willkommen!

Zumba®

Dienstags, 19:30–20:30 Uhr
Übungsleiterin: Gabi | Ort: EG – TSV Solln Halle

Mittwochs, 18:00–19:00 Uhr
Übungsleiterin: Iracrema | Ort: EG – TSV Solln Halle

Zumba® ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist.
Es beinhaltet Tanz- und Aerobicelemente. Untypischerweise für Tanzkurse arbeitet Zumba® nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die Zumba®-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Martial Arts und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen. Klassische Groupfitness-Elemente wie die Kniebeuge und der Ausfallschritt werden auch durchgeführt.

Weitere Sportangebote der Turnabteilung